Geeignete Schuhe

13062535_1005311939505207_4616113412265365844_nMarrakech ist wirklich ein schoenes Land! Die Altstadt hat schöne Boutique Hotels, viele Restaurants und so vielen schicken Geschäften, die es manchmal einfach zu vergessen, dass Marokko ist ein Entwicklungsland. Beim Packen für Marrakesch ist es wichtig, das richtige Schuhwerk für Wanderungen in der Medina zu wählen. Liebhaber von Stilettos und Espadrilles gewarnt werden! Packen Sie keine diese Schuhe und stattdessen packen feste Wanderschuhe oder Schuhe und die bequemsten Sandalen Sie haben.
Stilettos sind völlig ungeeignet und in der Tat geradezu gefährlich, zum Wandern in der Altstadt Medina.
Die derbs (Straßen) sind meistens Erde oder Kopfsteinpflaster und wo Erde Wege wurden “Upgraded” sie sind immer noch grob uneinheitlich. Die Wahrscheinlichkeit des Anstoßes ist ziemlich hoch für jedermann trägt flache Schuhe auf diesen unebenen Straßen, so für jemanden trägt Stilettos ist es eine Zwangsläufigkeit.
Das andere Problem für High Heels ist, wenn es in Marrakesch regnet, werden High Heels sehr schnell unansehnlich mit schwarzem Sand und Grauwasser.
Schließlich ein weiterer Grund ist, dass Eselskarren und Motorräder scheinen Vorfahrt in der Medina auf Fußgänger haben, so müssen Sie möglicherweise recht raffinierte auf den Füßen sein, um aus dem Weg der Teenager tragen Oma auf der Rückseite seiner Honda zu räumen!
Wenn Sie nach Marrakesch reisen, konzentrieren Sie sich auf Komfort. Packe immer ein Paar von Wanderschuhe oder Stiefel mit Knöchel und bringe mehrere Paar von dicken Wandersocken.
In unserer Riads – Star, Papillon, Cinnamon und Dar Habiba bieten wir waschbar Hausschuhe für unsere Gäste zu bedienen, während sie bei uns sind, so dass sie ihre Füße eine gute Erholung geben können!Marrakech ist wirklich ein schoenes Land! Die Altstadt hat schöne Boutique Hotels, viele Restaurants und so vielen schicken Geschäften, die es manchmal einfach zu vergessen, dass Marokko ist ein Entwicklungsland. Beim Packen für Marrakesch ist es wichtig, das richtige Schuhwerk für Wanderungen in der Medina zu wählen. Liebhaber von Stilettos und Espadrilles gewarnt werden! Packen Sie keine diese Schuhe und stattdessen packen feste Wanderschuhe oder Schuhe und die bequemsten Sandalen Sie haben.
Stilettos sind völlig ungeeignet und in der Tat geradezu gefährlich, zum Wandern in der Altstadt Medina.
Die derbs (Straßen) sind meistens Erde oder Kopfsteinpflaster und wo Erde Wege wurden “Upgraded” sie sind immer noch grob uneinheitlich. Die Wahrscheinlichkeit des Anstoßes ist ziemlich hoch für jedermann trägt flache Schuhe auf diesen unebenen Straßen, so für jemanden trägt Stilettos ist es eine Zwangsläufigkeit.
Das andere Problem für High Heels ist, wenn es in Marrakesch regnet, werden High Heels sehr schnell unansehnlich mit schwarzem Sand und Grauwasser.
Schließlich ein weiterer Grund ist, dass Eselskarren und Motorräder scheinen Vorfahrt in der Medina auf Fußgänger haben, so müssen Sie möglicherweise recht raffinierte auf den Füßen sein, um aus dem Weg der Teenager tragen Oma auf der Rückseite seiner Honda zu räumen!
Wenn Sie nach Marrakesch reisen, konzentrieren Sie sich auf Komfort. Packe immer ein Paar von Wanderschuhe oder Stiefel mit Knöchel und bringe mehrere Paar von dicken Wandersocken.
In unserer Riads – Star, Papillon, Cinnamon und Dar Habiba bieten wir waschbar Hausschuhe für unsere Gäste zu bedienen, während sie bei uns sind, so dass sie ihre Füße eine gute Erholung geben können!